Mini bekommt einen Opa

Mini bekommt einen Opa_Dachs
Mnin_Größte_Opa_HB.j

Die Mini hat ihre Oma sehr gern. Aber leicht hat sie es mit ihrer Oma nicht immer. Die Oma ist nämlich unheimlich schnell beleidigt. Da reicht es schon, wenn der Moritz über den neuen Hut der Oma sagt: ,Was ist denn das für ein Deckel?‘. Dann bekommt die Oma gleich ihr Essiggesicht und redet kein Wort mehr. Bloß alle paar Minuten lässt sie einen tiefen Seufzer los. Und hat sie einen besonders ,angerührten‘ Tag, bekommt sie sogar ihre Migräne.

Die Mini hat nur eine Oma und gar keinen Opa mehr. Sie hätte wirklich nichts dagegen, einen „neuen“ Opa zu bekommen. Aber natürlich einen, der ihr gefällt und der für die Oma auch wirklich „der richtige“ ist. Und wenn sich Minis Oma beim Kuraufenthalt in einen gewissen Herrn Rudi „verknallt“, dann muss Mini schnell was dagegen unternehmen. Auch wenn die Mama, der Papa und der Moritz sagen, dass es die Mini überhaupt nichts angeht, in wen sich die Oma verliebt.

Hardcover
Dachs
ISBN 978385191015X
Erscheinungsjahr: 1994
Illustrationen/Fotos: Christiana Nöstlinger
Jumbo
ISBN 9783833724893
Sprecher/in: Erwin Ebenbauer, Sabine Waibel, Claudia Marold, Maximilian Müller
Dauer: 1:00:13

Die Mini hat nur eine Oma und gar keinen Opa mehr. Sie hätte wirklich nichts dagegen, einen „neuen“ Opa zu bekommen. Aber natürlich einen, der ihr gefällt und der für die Oma auch wirklich „der richtige“ ist. Und wenn sich Minis Oma beim Kuraufenthalt in einen gewissen Herrn Rudi „verknallt“, dann muss Mini schnell was dagegen unternehmen. Auch wenn die Mama, der Papa und der Moritz sagen, dass es die Mini überhaupt nichts angeht, in wen sich die Oma verliebt.

Hardcover
Dachs
ISBN 978385191015X
Erscheinungsjahr: 1994
Illustrationen/Fotos: Christiana Nöstlinger
Jumbo
ISBN 9783833724893
Sprecher/in: Erwin Ebenbauer, Sabine Waibel, Claudia Marold, Maximilian Müller
Dauer: 1:00:13
Buch
Buch
Hörbuch
Hörbuch
Figur
Figur

Übersetzungen

Spanisch (1995): Mini y su nuevo abuelo, Madrid: SM
Französisch (1996): Mini a un nouveau grand-père, Paris : Hachette Jeunesse
translations.Spanisch (1996): Mini y su nuevo abuelo, Madrid Ed. SM
Schwedisch (1996): Mini får en morfar, Stockholm Bergh
Türkisch (1998): Mini'nin cici dedesi, İstanbul : Aksoy Yayıncılık
Türkisch (1998): Mini'nin cesur dedesi, İstanbul: Aksoy
Dänisch (2000): Mini får en bedstefar, Århus: CDR Forlag
Französisch (2000): Mini a un nouveau grand-père, Paris : Hachette-Jeunesse
Dänisch (2000): Mini får en bedstefar, Odense : Den grimme Ælling
Französisch (2000): Mimi a un nouveau grand-père, Paris: Hachette
Französisch (2001): Mini a un nouveau grand-père, Paris : Hachette
Spanisch (2002): Mini y su nuevo abuelo, Barcelona: Círculo de lectores
Chinesisch (2002): Mi li you you ye ye le, He fei An hui shao nian er tong chu ban she
Spanisch (2003): Mini y su nuevo abuelo, Madrid: SM
Finnisch (2003): Mini saa isoisän, Helsinki: Sley-kirjat
Schwedisch (2003): Mini får en morfar, Enskede : TPB
Thailändisch (2004): Mini bekommt einen Opa., Bangkok : IADTH
Spanisch (2005): Mini y su nuevo abuelo, Boadilla del Mont: Ediciones SM
Spanisch (2010): Mini y su nuevo abuelo, Madrid : SM
Chinesisch (2012): Mi li you le xin ye ye, Bei jing Xin shi dai chu ban she