Primär sollen Bücher die Kinder auf einem Niveau, für das weder ich, noch die Kinder sich genieren müssen, unterhalten. Zweitens sollen sie ihnen ein Stück Welt erklären. Und dann tun sie anscheinend noch etwas, wie mir viele Erwachsene sagen: „Ihre Bücher haben mich über die Pubertät gerettet, die haben mich so getröstet.“ Das soll mir recht sein, aber es war nie meine Absicht.”

Paraphe Christine Nöstlinger